Die Hillebrands Fächerpalme (Pritchardia hillebrandii)

Die Hillebrands Fächerpalme (Pritchardia hillebrandii) zeigt ihre Besonderheit in der beinahe dreieckigen Form ihrer Wedel, die sich dadurch ergibt, dass die Wedel fast nicht eingeschnitten sind. Da die Struktur der Blätter eher fest ist, ergeben sich die akkuraten Figuren wie ein Dreieck.

  • Fast dreieckige Wedel, die starr und wenig eingeschnitten sind

Hillebrands Fächerpalme – unsere Empfehlung

Leider ist die Hillebrands Fächerpalme in Deutschland so gut wie gar nicht erhältlich, selbst als Samen nicht. Wir nehmen an, dass es an der schwierigen Temperatursituation liegt, da die Palme stets über 18 Grad Celsius gehalten werden muss und sehr viel Sonne braucht. Sollten wir in Zukunft ein Angebot für die Pritchardia hillebrandii entdecken, werden wir sie an dieser Stelle präsentieren.

Die Hillebrands Fächerpalme – Fakten

Lichtbedarf
Winterfestigkeit
Pflegebedarf

Fazit: Hillebrands Fächerpalme ist nicht winterhart und sollte deshalb im Haus überwintert werden oder sogar prinzipiell im Haus stehen. Der Pflegebedarf ist sehr gering, dafür sollte die Palme immer sehr hell stehen.

Herkunft der Hillebrands Fächerpalme

Diese Fächerpalme stammt aus der Südsee, vor allem von den FIji-Inseln und Hawaii, wo sie auch heute noch anzutreffen ist.

  • Stammt aus der Südsee und ist dort heute noch beheimatet

Standort von Hillebrands Fächerpalme

Diese besondere Fächerpalme ist die Tropen gewöhnt und deshalb möchte sie einen Standort haben, der diesen nachempfunden ist. Daher fühlt sich diese Pflanze am wohlsten, wenn sie konstant um die 18 Grad Celsius bekommt und dazu eine hohe Luftfeuchtigkeit.

  • Möglichst gleichmäßige 18 Grad und hohe Luftfeuchte sind ideal

Pflege von Hillebrands Fächerpalme

Die Fächerpalme braucht nicht so viel Pflege. Aber es muss auf den richtigen Standort bzw. die idealen Temperaturen geachtet werden. Für die hohe Luftfeuchtigkeit sollte man etwas tun, da diese meist nicht von allein entsteht. Ein paar Düngergaben machen der Pflanze ebenfalls Freude.

  • Düngen nach Aufschrift des Palmendüngers
  • Hohe Luftfeuchtigkeit wird honoriert
  • Ansonsten auf gleichmäßige Temperaturen achten

Substrat für Hillebrands Fächerpalme

Diese Fächerplame liebt wie alle Palmen durchlässigen Boden und will keine Staunässe.

  • Boden durchlässig
  • Staunässe vermeiden

Umpflanzen von Hillebrands Fächerpalme

Umpflanzen nur, wenn der Topf zu klein ist; dies kann aber häufiger passieren, da diese Palmenart schnellwüchsig ist.

  • Da schnellwüchsig, kann Umtopfen häufiger angezeigt sein

Gießen und Düngen der Hillebrands Fächerpalme

Der Wurzelballen sollte immer feucht gehalten werden, aber nie nass sein. Austrocknen missfällt der Pflanze ebenso wie Staunässe.

  • Staunässe unbedingt vermeiden
  • Im Winter verhalten gießen, aber immer feucht halten
Palmendünger Profi Linie Dünger für Palmen Wurzeldünger + Blattdünger HIGH-TECH!
28 Bewertungen
Palmendünger Profi Linie Dünger für Palmen Wurzeldünger + Blattdünger HIGH-TECH!
  • Optimale Aufnahme der Nährstoffe über die Wurzeln oder auch Blattmasse.
  • Schnelle Verfügbarkeit für die Pflanze durch effektivste Komplexverbindungen.
  • NEUER HIGHTECH DÜNGER. Sehr ergiebiges und sehr effektives Düngerkonzentrat. Inhalt 250ml
  • Je nach Pflanzenart und Zustand sind 250ml Düngerkonzentrat ausreichend für 60-125 Liter fertigen Flüssigdünger!
  • Auf jedem Dünger befindet sich eine ausführliche Anleitung. Sehr einfach anzuwenden, die Dosierung erfolgt über die Verschlusskappe.

Kürzen und Vermehren von Hillebrands Fächerpalme

Im Normalfall wird die Fächerpalme nicht beschnitten.

  • Palme wird üblicherweise nicht gekürzt

Überwintern von Hillebrands Fächerpalme

Hillebrands Fächerpalme überwintert bei ca. 18°Celsius, wobei diese Temperatur nicht wesentlich unterschritten werden darf. Da sie gleichzeitig hell stehen muss, kommen nur Wohnung bzw. Wintergarten in Betracht. Im Freien kann die Palme in unseren Breiten keinesfalls überleben.

  • Winterruhe in einem Raum mit Temperaturen im geheizten Bereich um 18 Grad Celsius

Krankheiten und Schädlinge von Hillebrands Fächerpalme

Vor Krankheiten kann man die Palme schützen, in dem sie hell genug und warm steht, ohne zu nah bei der Heizung zu sein. Ansonsten ist ein Schildlaus- oder Sinnmilbenbefall möglich.

Dr. Stähler 042414 Spinnmilbenfrei mit Langzeitwirkung
49 Bewertungen
Dr. Stähler 042414 Spinnmilbenfrei mit Langzeitwirkung
  • gegen Spinnmilben
  • auch gegen resistente Stämme
  • schont Raubmilben, Bienen und Nützling
  • inklusive Dosierbecher
  • für bis zu 24 ltr. Sprüh- oder Spritzbrühe
NEUDORFF Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
69 Bewertungen
NEUDORFF Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
  • 500 ml Flasche mit Sprüher; Anwendung: ohne weitere Verdünnung direkt auf die Pflanzen sprühen; Wartezeit: keine
  • bei Trockenheit, zu dunkel oder zu kalt können Krankheiten auftreten

Fazit zu Hillebrands Fächerpalme

Die Palme kann sich auch hierzulande im Garten wohlfühlen, wobei sie im Kübel stehen müsste, um drinnen zu überwintern. Eigentlich ist sie aber eine ideale Pflanze für den Wintergarten bzw. die Wohnung, da sie gern warm und hell steht und daher in Fensternähe gut aufgehoben ist.

Achten muss man auf ausreichende Luftfeuchte und dass sie im Winter nicht zu nahe bei der Heizung steht. Der Ballen darf nie ganz austrocknen.

Top Angebote zur Hillebrands Fächerpalme

Wie oben erwöhnt, ist die Hillebrands Fächerpalme nicht im Verkauf in Deutschland zu finden. Sollten wir in Zukunft ein Angebot für die Pritchardia hillebrandii entdecken, werden wir sie an dieser Stelle präsentieren.

Videos zu Hillebrands Fächerpalmen

Letzte Aktualisierung am 19.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API