Die Yucca Aloifolia (Graue Palmlilie)

Die Yucca Aloifolia, oder auch graue Palmlilie genannt, ist eine relativ pflegeleichte Palme, die an hellen Standorten sehr gut gedeiht. Sie wächst mit einem einzelnen Stamm und wird bis zu 3 m hoch. Auffällig sind spitzen, steifen dunkelgrünen Blätter, die bis zu 40 cm lang und zwei bis drei Zentimeter breit werden können. Bei der Yucca aloifolia sind die Blattränder fein gezahnt.

An sonnigen Standorten gedeiht die Yucca aloifolia besonders gut.

Die Palme bildet weiße Blüten aus, die glockenförmig oder länglich sein können. Mit einer Länge von 2 cm bis 3 cm und einem Durchmesser von bis zu 1,5 cm werden die Blüten relativ groß.

Mit einer Frosttoleranz von bis zu – 12 °C ist die Palme beschränkt frostbeständig. Während der Wintermonate sollte die Yucca aloifolia geschützt aufbewahrt werden.

  • wird bis zu 3 m hoch
  • 2- 4 cm lange weiße Blüten in Glockenform oder länglich
  • dunkelgrünblau gefärbte Blätter mit feinen Zähnen am Blätterrand

Yucca Aloifolia – unsere Empfehlung

Sie möchten nicht lange rumsuchen sondern direkt ein gutes Angebot für die Yucca Aloifolia bekommen von einem vertrauenswürdigen Verkäufer? Dann schauen Sie, die folgende Yucca Aloifolia ist günstig und hat von Käufern eine sehr gute Qualitätsbewertung erhalten.

Die Yucca Aloifolia – Fakten

Lichtbedarf
Winterfestigkeit
Pflegebedarf

Fazit: Die Yucca aloifolia ist eine mäßig pflegeleichte Palme, die in den Sommermonaten viel Wasser und nur wenig Dünger benötigt. Von den Golfküsten der USA und Mexiko stammend, verträgt die Graue Palmlilie nur Temperaturen bis zu – 12 °C.

Herkunft der Yucca Aloifolia

Die Yucca aloifolia stammt von der Golfküste der USA in den Bundesstaaten North Carolina, Georgia, Louisiana, South Carolina und Florida sowie in Mexiko. Sie wächst vorwiegend in lichten Wäldern und in den Sanddünen der Küsten – oft in Gemeinschaft mit Kakteen.

Auch in Europa kommt die Graue Palmlilie als kultivierte Pflanze vor.

  • kommt an der Golfküste der USA und in Mexiko vor
  • vorwiegend in lichten Wäldern und den Sanddünen der Küsten
  • kultivierte Form in Europa

Standort der Yucca Aloifolia

Die Yucca aloifolia bevorzugt helle Standorte mit mehreren Stunden Sonneneinstrahlung. Ist der Standort zu dunkel, wächst die Graue Palmlilie entweder nur langsam oder gar nicht.

In den Wintermonaten benötigt die Palme einen geschützten, dunkleren Raum, um ein Wachstum zu vermeiden. Nach der Frostperiode muss die Yucca aloifolia langsam an die hohe UV-Strahlung der Frühlingssonne gewöhnt werden. Optimal ist ein halbschattiger Standort für ungefähr 14 Tage. Danach kann die Graue Palmlilie wieder an ihren ursprünglichen hellen Standort aufgestellt werden.

  • heller Standort mit mehreren Stunden Sonneneinstrahlung
  • Unterbringung während der Winterperiode in einem dunkleren Raum
  • langsame Gewöhnung an die Frühlingssonne nach der Winterpause

Pflege der Yucca Aloifolia

Die Yucca aloifolia ist eine pflegeleichte Palme, die alle 14 Tage Dünger benötigt. Darüber hinaus muss unbedingt auf die Gießintervalle in Sommer und Winter geachtet werden.

Bei Temperaturen zwischen 10 °C und 27 °C gedeiht die Graue Palmlilie besonders gut. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist nicht notwendig. Die Yucca aloifolia wächst auch bei trockener Luft gut.

Bis zum Ende der Wachstumsperiode zirka Ende August benötigt die Yucca aloifolia Dünger im 14-täglichen Rhythmus. Ab dem Herbst wird das Düngen der Grauen Palmlilie bis zum Beginn der nächsten Wachstumsphase eingestellt.

  • während der Wachstumsphase Düngen im zweiwöchentlichen Abstand
  • Temperaturen zwischen 10 °C und 27 °C
  • wächst bei trockener und feuchter Luft

Substrat für die Yucca Aloifolia

Für ein gutes Wachstum benötigt die Yucca aloifolia ein mittelschweres, lockeres Substrat aus Erde, Kompost, Rasen- oder Gartenerde versetzt mit Humus oder Torf und Sand.

Normale Erde, die mit Sand und einem Drittel Lehm bzw. Rasenerde vermischt ist, kann ebenfalls verwendet werden. Wichtig ist ein durchlässiges Substrat, das Luft und Wasser gut durchlässt.

  • Wasser- und Luftdurchlässige Erde
  • mittelschweres Substrat aus Kompost, Erde, Sand, Gartenerde mit Torf oder Humus
Palmenerde Palmensubstrat Premium Erde für Palmen - 10 Ltr. - PROFI LINIE Substrat
13 Bewertungen
Palmenerde Palmensubstrat Premium Erde für Palmen - 10 Ltr. - PROFI LINIE Substrat
  • Premium Palmenerde, Kultur-Substrat zum Ein- und Umpflanzen von Palmen aus: Naturton, Humus, Lavagestein, Hochmoortorf, kohlensaurerm Kalk, Langzeitdünger 4-6 Wochen.
  • Frische Abfüllung im Klarsichtbeutel nach aktuellster Rezeptur.
  • Beste Rohstoffe und Dünger für ein ausgewogenes und kräftiges Wachstum.
  • PROFI LINIE - Die Pflanzerden, Blumenerden und Kultursubstrate aus dem Profibereich.
  • Palmensubstrat, Lieferung im frisch abgefüllten Klarsichtbeutel.

Umpflanzen der Yucca Aloifolia

Umgetopft wird die Yucca aloifolia vor dem Beginn der Wachstumsperiode im März oder April. Dann ist der Wurzelballen gut durchwachsen und kann von der alten Erde befreit werden.

Ein Umtopfen ist erst dann notwendig, wenn die Wurzeln bereits aus dem Topf hervortreten oder Pflanztopf so klein geworden ist, dass ein Umfallen der Pflanze droht.

  • Umtopfen nur bei gut durchwachsenen Wurzelballen im März/April
  • große Pflanzgefäße wählen

Gießen und Düngen

Wie alle Palmen reagiert auch die Yucca aloifolia empfindlich auf Staunässe. Die Palme benötigt in den Sommermonaten zwar reichlich Wasser, das jedoch nicht im Topf als Staunässe zurückbleiben darf.

Das Substrat darf nie trocken sein, d. h. die Palme sollte gegossen werden, wenn nur noch die Oberfläche des Substrats feucht ist. Der Fingertest gibt Aufschluss über den Feuchtigkeitsgehalt der Erde.

In den Wintermonaten genügt mäßiges Gießen in Intervallen von einmal pro Monat.

  • reichlich Wasser während der Wachstumsphase ohne Staunässe
  • mäßiges Gießen in den Wintermonaten
Palmendünger Profi Linie Dünger für Palmen Wurzeldünger + Blattdünger HIGH-TECH!
27 Bewertungen
Palmendünger Profi Linie Dünger für Palmen Wurzeldünger + Blattdünger HIGH-TECH!
  • Optimale Aufnahme der Nährstoffe über die Wurzeln oder auch Blattmasse.
  • Schnelle Verfügbarkeit für die Pflanze durch effektivste Komplexverbindungen.
  • NEUER HIGHTECH DÜNGER. Sehr ergiebiges und sehr effektives Düngerkonzentrat. Inhalt 250ml
  • Je nach Pflanzenart und Zustand sind 250ml Düngerkonzentrat ausreichend für 60-125 Liter fertigen Flüssigdünger!
  • Auf jedem Dünger befindet sich eine ausführliche Anleitung. Sehr einfach anzuwenden, die Dosierung erfolgt über die Verschlusskappe.

Kürzen und Vermehren

Da die Yucca aloifolia große Höhen erreichen kann, ist nach mehreren Jahren Wachstum ein Kürzen der Pflanze dringend notwendig. Dazu wird der Stamm der Grauen Palmlilie mit einer Feinsäge abgesägt. Nach einiger Zeit treiben aus den schlafenden Augen neue Triebe aus.

Vermehrt wird die Yucca aloifolia durch das Abtrennen der Nebensprossen mit einem scharfen Messer im Frühjahr. An diesen Nebensprossen sollten sich mindestens fünf Blätter befinden.

Diese Nebensprossen werden zum Bewurzeln in ein feuchtes Substrat aus Sand und Komposterde gesteckt und danach an einen hellen Standort gestellt.

Nach einigen Wochen bilden sich in der feucht gehaltenen Erde neue Wurzeln, die sich durch den Austrieb neuer Blätter zeigen. Ab diesem Zeitpunkt kann die Yucca aloifolia direkten Sonnenlicht ausgesetzt und wie eine erwachsene Pflanze gepflegt werden.

  • Vermehrung vor der Wachstumsperiode durch Nebensprossen
  • Kürzen des Stamms mit einer Feinsäge

Überwintern der Yucca Aloifolia

Die Yucca aloifolia verträgt nur Temperaturen bis zu – 12 °C. Um die Palme vor Erfrierungen zu schützen, sollte sie deshalb in den Wintermonaten in einem geschützten Raum bei Temperaturen zwischen 5 °C und 10 °C aufgestellt werden.

  • frostbeständig bis -12 °C
  • in der Winterphase geschützt in einem dunkleren Raum bei Temperaturen zwischen 5 °C und 10 °C aufbewahren
Videx Mega Vlieshaube 140g EXTREME, beige, H: 180 cm x B: 120 cm
  • große Mega-Wintervlieshaube mit seitlichem Reißverschluss
  • Schutz vor leichtem Frost
  • Winterschutz für Palmen und Olivenbäume überwintern
  • mit Zugkordel an unteren Rand - Windsicherung beachten
  • durchlässig für Luft und Feuchte

Krankheiten und Schädlinge

Schmier- und Wollläuse kommen bei der Yucca aloifolia sehr häufig vor. Auch Schildläuse treten bei Grauen Palmlilie häufig auf. Ein Befall ist an den weißen Belägen und Wattebäusche erkennbar.

Die Behandlung mit Schmierseifenlauge schafft schnell Abhilfe. Regelmäßiges Abspülen beugt einem Befall vor.

  • Spinnmilben, Schildläuse und Wollläuse treten oft auf
  • mit Schmierseifenlauge behandeln und regelmäßig kontrollieren
Dr. Stähler 042414 Spinnmilbenfrei mit Langzeitwirkung
40 Bewertungen
Dr. Stähler 042414 Spinnmilbenfrei mit Langzeitwirkung
  • gegen Spinnmilben
  • auch gegen resistente Stämme
  • schont Raubmilben, Bienen und Nützling
  • inklusive Dosierbecher
  • für bis zu 24 ltr. Sprüh- oder Spritzbrühe
NEUDORFF Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
57 Bewertungen
NEUDORFF Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
  • 500 ml Flasche mit Sprüher; Anwendung: ohne weitere Verdünnung direkt auf die Pflanzen sprühen; Wartezeit: keine

Fazit zur Yucca Aloifolia

Die Yucca aloifolia ist eine Palme, die sich über Nebensprossen vermehren lässt. Nach dem Umtopfen im Frühling kann die Pflanze in einen größeren Pflanztopf umgesetzt werden.

Aufgrund der Frostempfindlichkeit muss die Graue Palmlilie während der Wintermonate frostsicher aufgestellt werden. Ideal sind Temperaturen zwischen 5 °C und 10 °C.

Die Palme eignet sich aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit auch für Anfänger in der Palmenzucht. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Top Angebote zur Yucca Aloifolia

Die folgende Angebotsliste (echte Palmen, künstliche Palmen und Palmensamen) soll Rückschlüsse auf Beliebtheit und damit auch Qualität von Yucca Aloifolian bei einem großen Händler wie Amazon möglich machen, indem wir die beliebtesten und am besten bewerteten Yucca Aloifolia in unserer Liste präsentieren. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die detaillierten Kundenbewertungen kommen von Amazon Kunden, die die Yucca Aloifolia gekauft, getestet und dann entsprechend gut bewertet haben.

Videos zu Yucca Aloifolia

Letzte Aktualisierung am 27.06.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API