Die Yucca Whipplei

Die Yucca whipplei ist eine Palmenart und gehört zu den Palmlilien. Sie wächst solitär und besitzt einen rispigen Blütenstand, der zwei bis fünf Meter hoch werden kann.

Charakteristisch für die Yucca whipplei sind die flexiblen dünnen Laubblätter, die 25 cm bis 65 cm lang und 1 cm bis 2 cm breit werden können. Die Blätter besitzen eine blaue bis graue Färbung und sind fein gezahnt.

Auffällig sind die kugeligen, hängenden Blüten mit einer Länge von drei bis fünf Zentimeter und einem Durchmesser von einem bis drei Zentimeter. Die sechs Blütenhüllblätter besitzen dieselbe Form und sind weiß bzw. cremefarben mit einer violetten Färbung an den Spitzen. Die Yucca whipplei blüht vom März bis Juni.

Yuccas whipplei, die im Gebirge wachsen, sind bei einem trockenen Standort frostbeständig bis -18 °C. Diese Art kommt in Europa nur selten vor.

  • kugelige, hängende Blüten in Weiß bis Cremefarben und violetten Spitzen
  • rispiger Blütenstand mit einer Höhe von 2 m bis 5 m
  • flexible dünne Laubblätter mit einer Länge von 25 cm bis 65 cm
  • blaue bis graue Färbung
  • frostbeständig bis -18 °C an trockenen Standorten
  • Blütezeit von März bis Juni

Yucca Whipplei – unsere Empfehlung

Sie möchten nicht lange rumsuchen sondern direkt ein gutes Angebot für die Yucca Whipplei bekommen von einem vertrauenswürdigen Verkäufer? Dann schauen Sie, die folgende Yucca Whipplei ist günstig und hat von Käufern eine sehr gute Qualitätsbewertung erhalten.

Blaue Hesperidenpalme - Brahea armata - verschiedene Größen (110-120cm - Stamm 20+cm - Topf Ø 28cm)
  • [Attraktive Pflanze mit silbrig-blauen Blättern]
  • Bis -10 Grad winterhart

Die Yucca Whipplei – Fakten

Lichtbedarf
Winterfestigkeit
Pflegebedarf

Fazit: Die Yucca whipplei ist eine Palmlilien-Art, die einen sonnige Standort bevorzugt. Sie ist bei einem trockenen Standort winterhart bis zu Temperaturen von – 18 °C. In kultivierter Form ist sie nur bis -10 °C frostbeständig.

Name und Herkunft der Yucca Whipplei

Die Yucca whipplei ist im Baja California (mexikanisches Niederkalifornien) und im Süden Kaliforniens beheimatet. Dort kommt sie vorrangig in den Wüstenregionen und den Chaparralregionen vor – bevorzugt in Höhen zwischen 500 m und 2500 m.

Die Yucca whipplei tritt oft mit anderen Yucca-, Agaven- und Kakteen-Arten auf. In Europa kommt die Yucca whipplei nur sehr selten auf, da sie sich schwer kultivieren lässt.

  • beheimatet im mexikanischen Niederkalifornien und im Süden Kaliforniens
  • bevorzugt in Höhenlagen von 500 m und 2.500 m
  • tritt oft mit anderen Yucca-, Agaven- und Kakteen-Arten auf

Standort und Boden für die Yucca Whipplei

Die Yucca whipplei wächst an sonnigen Standorten sehr gut. Sie kann im Garten und auf der Terrasse gehalten werden. Die Yucca whipplei bevorzugt trockene und feuchte Böden. Sie sollte windgeschützt aufgestellt werden.

Überwintert die Yucca whipplei in einem geschützten und abgedunkelten Raum, darf sie im Frühling nicht sofort in die pralle Sonne gestellt werden. Um Verbrennungen der Blätter zu vermeiden, sollte die Yucca whipplei langsam an die UV-Strahlung gewöhnt werden. Es genügt ein Zeitraum von 14 Tagen. Danach kann die Yucca whipplei an den gewohnten sonnigen Standort gestellt werden.

  • sonniger Standort
  • langsame Gewöhnung an die Sonne im Frühling
  • lehmige und sandige Böden bevorzugt

Pflege der Yucca Whipplei

Die Yucca whipplei ist sehr pflegeleicht. Sie hält auch längeren Trockenperioden stand. Die Palme muss nur mäßig gegossen werden. In den Sommermonaten genügt es, die Palme einmal pro Woche zu gießen. In den Wintermonaten ist ein monatliches Gießen ausreichend.

Die Yucca whipplei muss nicht zwingend gedüngt werden. Die Palme sollte windgeschützt und im Winter vor Nässe geschützt aufbewahrt werden, da sie empfindlich auf Wind und Nässe reagiert.

  • wächst gut in sandigen und lehmigen Böden
  • muss nicht zwangsläufig gedüngt werden
  • reagiert empfindlich auf Wind und Nässe
  • mäßiges Gießen genügt

Substrat der Yucca Whipplei

Die Yucca whipplei wächst besonders in neutralen und basischen Böden aus Sand, Lehm und Erde gut. Der Boden muss luft- und wasserdurchlässig sein. Ein nährstoffreiches Substrat ist nicht zwingend notwendig, da die Yucca whipplei auch in nährstoffarmen Böden gedeiht.

  • luft- und wasserdurchlässiges Substrat
  • auch nährstoffarmes Substrat möglich
  • basisch/alkalisches Substrat
  • Böden aus Kompost, Erde, Sand und Blähton
Palmenerde Palmensubstrat Premium Erde für Palmen - 10 Ltr. - PROFI LINIE Substrat
13 Bewertungen
Palmenerde Palmensubstrat Premium Erde für Palmen - 10 Ltr. - PROFI LINIE Substrat
  • Premium Palmenerde, Kultur-Substrat zum Ein- und Umpflanzen von Palmen aus: Naturton, Humus, Lavagestein, Hochmoortorf, kohlensaurerm Kalk, Langzeitdünger 4-6 Wochen.
  • Frische Abfüllung im Klarsichtbeutel nach aktuellster Rezeptur.
  • Beste Rohstoffe und Dünger für ein ausgewogenes und kräftiges Wachstum.
  • PROFI LINIE - Die Pflanzerden, Blumenerden und Kultursubstrate aus dem Profibereich.
  • Palmensubstrat, Lieferung im frisch abgefüllten Klarsichtbeutel.

Umpflanzen der Yucca whipplei

Die Yucca whipplei sollte im Frühling vor dem Beginn der Wachstumsperiode umgepflanzt werden. Dafür sollte der Wurzelballen gut durchwachsen sein, um sich besser an das neue Substrat zu gewöhnen. Beim Umpflanzen kann das alte Substrat vorsichtig von den Wurzeln entfernt werden.

Das neue Substrat sollte alkalisch, basisch sowie luft- und wasserdurchlässig sein. Ideal ist ein Boden aus Lehm, Sand, Erde und Blähton.

  • im Frühling umpflanzen bei gut durchwachsenen Wurzelballen
  • basisches, alkalisches Substrat, das wasser- und luftdurchlässig ist
  • Einsatz eines Substrats aus Sand, Lehm, Erde und Blähton

Gießen der Yucca Whipplei

Die Yucca whipplei benötigt nur wenig Wasser. Sie hält problemlos auch längeren Trockenperioden stand. Selbst in den Sommermonaten genügt wöchentliches Gießen. In den Wintermonaten genügt monatliches Gießen vollkommen.

Übermäßiges Gießen sollte vermieden werden, um Staunässe zu verhindern. Bei zu viel Nässe geht die Yucca whipplei ein.

  • hält auch längeren Trockenperioden stand
  • im Sommer genügt wöchentliches Gießen
  • im Winter ist monatliches Gießen ausreichend
  • Staunässe vermeiden
Palmendünger Profi Linie Dünger für Palmen Wurzeldünger + Blattdünger HIGH-TECH!
28 Bewertungen
Palmendünger Profi Linie Dünger für Palmen Wurzeldünger + Blattdünger HIGH-TECH!
  • Optimale Aufnahme der Nährstoffe über die Wurzeln oder auch Blattmasse.
  • Schnelle Verfügbarkeit für die Pflanze durch effektivste Komplexverbindungen.
  • NEUER HIGHTECH DÜNGER. Sehr ergiebiges und sehr effektives Düngerkonzentrat. Inhalt 250ml
  • Je nach Pflanzenart und Zustand sind 250ml Düngerkonzentrat ausreichend für 60-125 Liter fertigen Flüssigdünger!
  • Auf jedem Dünger befindet sich eine ausführliche Anleitung. Sehr einfach anzuwenden, die Dosierung erfolgt über die Verschlusskappe.

Kürzen und Vermehren der Yucca whipplei

Die Yucca whipplei kann nicht gekürzt werden, da der Vegetationspunkt oben sitzt. Braune Blätter müssen vorsichtig mit der Hand entfernt werden.

Die Yucca whipplei kann nur von einer bestimmten Motte bestäubt werden, die in Europa nicht vorkommt. Die Palme muss daher von Hand bestäubt werden.

Es ist auch eine Anzucht mit Samen möglich. Dazu wird der Samen für zirka 24 Stunden im warmen Wasser eingeweicht. Nach einer Zeit von ein bis zwölf Monaten bei Temperaturen um die 20 °C entstehen erste Keimlinge.

Sobald die Setzlinge groß genug sind, können sie pikiert und eingesetzt werden. In den ersten beiden Jahren des Wachstums sollte die Yucca whipplei zumindest im Winter im Gewächshaus gehalten werden.

  • Vermehrung durch Samen
  • Aufgrund des Vegetationspunktes ist ein Kürzen nicht möglich
  • Setzlinge im Winter schützen

Überwintern der Yucca whipplei

Die Yucca whipplei hält Temperaturen bis zu -10 °C stand. Sie sollte im Winter vor Nässe und Wind geschützt aufgestellt werden, da sie empfindlich darauf reagieren.

  • frostbeständig bis -10 °C
  • vor Nässe und Wind geschützt aufbewahren
  • ab Temperaturen um die 10 °C frostsicher aufbewahren
Videx Mega Vlieshaube 140g EXTREME, beige, H: 180 cm x B: 120 cm
  • große Mega-Wintervlieshaube mit seitlichem Reißverschluss
  • Schutz vor leichtem Frost
  • Winterschutz für Palmen und Olivenbäume überwintern
  • mit Zugkordel an unteren Rand - Windsicherung beachten
  • durchlässig für Luft und Feuchte

Krankheiten und Schädlinge der Yucca whipplei

Die Yucca whipplei reagiert sehr empfindlich auf Nässe. Staunässe sollte daher vermieden werden. Bei Wurzelfäulnis durch zu viel Nässe ist ein Austrocknen und Austausch des Substrats zwingend notwendig.

  • anfällig für Wurzelfäulnis durch Staunässe
  • bei Wurzelfäulnis Trocknen des Substrats und Umtopfen in ein neues Substrat

Fazit zur Yucca whipplei

Die Yucca whipplei ist eine pflegeleichte Palmlilienart, die auch längeren Trockenperioden standhält. Sie wird über Samen gezüchtet und muss vor Wind und Nässe geschützt werden.

Die Yucca whipplei muss nicht zwingend gedüngt werden. Sie kann auch in nährstoffarmen Böden gezogen werden.

Top Angebote zur Yucca Whipplei

Die folgende Angebotsliste (echte Palmen, künstliche Palmen und Palmensamen) soll Rückschlüsse auf Beliebtheit und damit auch Qualität von Yucca Whipplei bei einem großen Händler wie Amazon möglich machen, indem wir die beliebtesten und am besten bewerteten Yucca Whipplei in unserer Liste präsentieren. Für die Ermittlung unserer Bestenliste greifen wir auf verifizierte Verkaufszahlen und Kundenbewertungen von Amazon zurück. Die detaillierten Kundenbewertungen kommen von Amazon Kunden, die die Yucca Whipplei gekauft, getestet und dann entsprechend gut bewertet haben.

Blaue Hesperidenpalme - Brahea armata - verschiedene Größen (110-120cm - Stamm 20+cm - Topf Ø 28cm)
  • [Attraktive Pflanze mit silbrig-blauen Blättern]
  • Bis -10 Grad winterhart

Yucca Whipplei Samen

TROPICA - Großblütige Yucca (Yucca whipplei) - 10 Samen
  • 10 Samen pro Portion
  • Die Anzucht im Haus ist das ganze Jahr über möglich.
  • Vierfarbige Samenkarte im Postkartenformat mit Farbabbildung
  • Mit ausführlicher Anzucht- und Pflegeanleitung.

Videos zu Yucca Whipplei

Letzte Aktualisierung am 19.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API