Elefantenfuß (Flaschenbaum)

49.90

Der Elefantenfuß (Beaucarnea recurvata) hat seinen Namen von seiner eigentümlichen Wuchsform. Er hat den Spitznamen “Flaschenbaum”, weil der Stamm zum Gipfel hin kleiner wird. Die dickere, rindenartige Basis der Pflanze speichert Wasser. Die dünnen Blätter des Flaschenbaums wachsen dicht und überhängend. Wie bei Yucca-Palmen wachsen sie zum Ende des Stiels hin. Da die unteren Blätter absterben, verholzen die Äste und entwickeln aus dem Blattschutt eine schöne Maserung.

Details beim Anbieter*