Hawaii-Palme (Vulkanpalme), ca. 40cm

14.99

Es ist recht selten, Brighamia insignis in ihrer heimischen Umgebung zu finden. Die Pflanze zieht bei uns ein und grüßt uns mit einem strahlenden Lächeln aus der Heimat. Der kräftige Stamm ist mit einer grünen bis braunen Färbung auf der kleinen Palme abgesetzt. Oberhalb des Stammes befinden sich die hellgrünen Blätter, die locker angeordnet sind. Die Blätter fallen schließlich ab und bilden ein schönes Muster auf dem Stamm. Im Herbst kommen die ersten Blütenknospen zum Vorschein, die eine zarte gelbe Blüte zeigen.

Die Hawaiipalme ist eine pflegeleichte Zimmerpflanze, die eine helle Umgebung bevorzugt. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, da diese die Blätter verbrennen könnte. Kleine Palmen fühlen sich bei Zimmertemperatur angenehm an. Gießen Sie Ihre Lieblingspflanze, bis die Erde durchfeuchtet ist. Überschüssiges Wasser müssen Sie aus dem Untersetzer abgießen, da die Pflanze keine “nassen Füße” verträgt. Richtiges Gießen sorgt für ausreichend Wasser im Stamm für die nächsten Tage. Die Hawaiipalme hat längere Trockenperioden überstanden und verzeiht auch ein vernachlässigtes Gießen. Dies sollte vor der nächsten Bewässerung geschehen. Eine Sommerdüngung fördert eine üppige Blüte im Herbst.

  • Die Topfhöhe bei Lieferung beträgt etwa 35 bis 40 cm.
  • Die Lieferung erfolgt ungeschmückt.

Produkt kaufen